Karte beantragen

Beantragen Sie Ihre Ehrenamtskarte ganz bequem online.

Jetzt beantragen

Bonuspartner werden

Sie möchten Partner des Ehrenamts werden und die Ehrenamtskarte mit Ihrem Bonusangebot unterstützen?

Jetzt mitmachen

Anmelden

Falls Sie schon registriert sind, loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein.

Jetzt anmelden

Schleswig-Holstein sagt danke – mit der Ehrenamtskarte!

Wir sagen Danke!

Unser Land braucht Menschen, die sich engagieren – freiwillig und unentgeltlich: für andere Menschen, für die Umwelt, im sozialen und kulturellen Bereich, im Sport und in vielen anderen Bereichen. Sie machen unendlich viel möglich, was sonst nicht leistbar wäre – und vor allem schaffen sie Gemeinschaft und Gemeinsinn, die im Wortsinn unbezahlbar sind.

Dafür sagen wir als Partner des Ehrenamtes Danke an alle Ehrenamtlichen und die Organisationen, in denen sich die Bürgerinnen und Bürger engagieren. Wir sagen Danke mit der Ehrenamtskarte, die vom EhrenamtNetzwerk Schleswig-Holstein mit Unterstützung des Sozialministeriums und den Sparkassen in Schleswig-Holstein herausgegeben wird.

Einen Überblick über Ermäßigungen, Bildungsangebote, Verlosungen, und sonstige Leistungen der Karte erhalten Sie auf diesen Seiten.

Wir bedanken uns auch bei allen, die die Ehrenamtskarte unterstützen und freuen uns, wenn weitere Unternehmen und Einrichtungen mitmachen und das Ehrenamt in Schleswig-Holstein mit einem besonderen Angebot oder einer Vergünstigung unterstützen.

Allen Engagierten weiterhin viel Freude und Erfolg mit ihrem wertvollen Engagement!

Dr. Heiner Garg
Dr. Heiner Garg
Minister für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren
Dr. Heiner Garg
Reinhard Boll
Reinhard Boll
Präsident des Sparkassen- und Giroverbandes für Schleswig-Holstein
Reinhard Boll

Aktuelle Bonusangebote

Wer kann die Ehrenamtskarte bekommen?

Die Ehrenamtskarte können Ehrenamtliche bekommen,die:

  • in einer gemeinnützigen Organisation in Schleswig-Holstein nachweislich tätig sind, z.B. in Vereinen, Stiftungen, Kirchen, Kommunen oder die in einer Selbsthilfegruppe engagiert sind,
  • sich in den vergangenen zwei Jahren mindestens drei Stunden pro Woche, bzw. 150 Stunden pro Jahr, ehrenamtlich engagiert haben,
  • für ihre Tätigkeit kein Geld erhalten, also kein Honorar, kein Gehalt oder sonstige geldwerte Vorteile. Eine Erstattung von Auslagen, wie z.B. Fahrtkosten, ist unschädlich,
  • mindestens 16 Jahre alt sind.

Inhaberinnen und Inhaber einer Juleica (Jugendleiter/in-Card) in Schleswig-Holstein sind sofort berechtigt (ohne zweijährige Wartezeit), eine Ehrenamtskarte zu beantragen. Hierfür ist die Zusendung einer Kopie der Juleica ausreichend. Auch Aktive der Freiwilligen Feuerwehr und des Katastrophenschutzes sind sofort berechtigt, eine Ehrenamtskarte zu erhalten.

Bonusangebote

aktive Nutzer

Non Profit Organisationen

Unsere Bonuspartner